B I O M E D - P R A X I S        PROF. EC  H. MANDEL
 B I O M E D - P R A X I S      PROF. EC  H.  MANDEL 

 

"Medizinische Bioresonanz"

  das besondere Heilverfahren !

 

Warum besonders ?

 

Im Gegensatz zu anderen sogenannten „Bioresonanz -Verfahren“ ist die hier genannte “Medizinische Bioresonanz“ ein wissenschaftlich erforschtes und an über 50.000 Patienten erfolgreich erprobtes und praktiziertes Therapieverfahren.

Als ich persönlich zum ersten Mal mit diesem speziellen Verfahren in Kontakt kam, konnte ich die in der Literatur des Arztes und Forschers – Dr. G. Rummel – verfassten Therapie- und Heilaussagen selbst kaum glauben.     

                                

Ich habe mich deshalb einerseits mit seinen wissenschaftlichen Veröffentlichungen und Fachbüchern äußerst intensiv beschäftigt und andererseits einen regen persönlichen Gesprächsaustausch mit Herrn Dr. Rummel persönlich gepflegt.

 

Da ich selbst schon seit über 30 Jahren Bicom-Bioresonanz in unserer Praxis anwende, war mir vieles wohl bekannt, aber die alles entscheidenden Prinzipien der Grundursachen bei ca. 95% aller chronischen Erkrankungen - insbesondere bei Allergien, den Autoimmunerkrankungen und bei sehr vielen Funktionsstörungen etc. - waren bisher in dieser Form nicht bekannt und konnten wohl auch nur mit dem neuen Bicom optima Gerät und den von Dr. Rummel entwickelten speziellen Programmen ursächlich und so erfolgreich behandelt werden.

 

Die in der 15-jährigen Studienzeit von Dr. Rummel und Team gewonnenen Erfahrungen haben nicht nur total neue Erkenntnisse, sondern auch eine unglaubliche Bandbreite in der Behandlung erbracht, die uns Therapeuten heute zum Wohle der Patienten und besserer Heilungschancen zur Verfügung stehen.

Wenn mir auch anfangs gewisse Aussagen fast etwas zu phantastisch erschienen, habe ich mich mittlerweile doch in eigener Praxis von deren Realität überzeugen dürfen.  

 

Das Prinzip ist die Beseitigung bzw. Neutralisation genetischer Dispositionen und die in der Folge hinzugekommenen viralen und/oder bakteriellen Infekte und der damit verbundenen Prägungen und irrationalen Verhaltensweisen unseres Immun-, Hormon- und Regelsystems.

Deshalb kann die “Medizinische Bioresonanz“ auch bei nahezu jeder akuten und chronischen Erkrankung mit Aussicht auf einen guten und nachhaltigen Erfolg eingesetzt werden.

 

Auflistung der häufigsten Krankheitsbilder des allergischen Formenkreises:

 

Neurodermitis;    Asthma;   chronische Gastritis;   Migräne;   Herpes;   Ekzeme;                    Exantheme;   chron. Bronchitis;   Colitis ulcerosa;   Nervenschmerzen;  Reizhusten;

Urtikaria (Nesselsucht);   Heuschnupfen;   Pollinose;   Morbus Crohn;    Hypertonie;  

Chron. Rückenschmerzen;   Erytheme (entz. Hautrötung);   chron. Sinusitis;  

Reizdarm;   Tinnitus (Ohrgeräusche);  Psoriasis (Schuppenflechte);    Aphten / Herpes; 

Allerg. Conjunctivitis;   Nahrungsmittelallergie;   Trigeminusneuralgie;  

Akneformen (alle);   Warzen;   Lactose-Intoleranz;    Facialisparese;    Haarausfall;                      Condylome (Viruswarzen);   Gluten-Intoleranz;  Gürtelrose;   Aphten / Herpes;

Vitiligo (Weisfleckenkrankheit);   Mollusken (Dellwarzen);   Sklerodermie;   Lichenoide (Hautpapeln);   Rheumatoide Arthritis;   Hashimoto-Thyreoiditis;  -  u. v. a. m.



Natürlich könnte diese Aufzählung noch um viele weitere Krankheiten erweitert werden, aber allein diese Auflistung zeigt schon das große Therapiepotential der “Medizinischen Bioresonanz“, zumal viele dieser Erkrankungen schulmedizinisch sogar i.d.R. als “unheilbar“ gelten.

 

Ihr Praxis-Team

 

Prof.  Ec H. Mandel

mit Ass. G. Mandel       

 

 

P.S.  Wenn Sie persönlich hierzu Fragen haben sollten, wenden Sie sich an uns.   

 

Mail: Info@biomedpraxis-mandel.de     Tel.: 06204-4101